Für einen möglichst guten Schlaf

Pflegebedürftigkeit bedeutet für die Patienten, viele oder sogar alle Stunden des Tages im Bett zu verbringen. Dies stellt besonders hohe Anforderungen an die Liegeumgebung, um die Folgen des langen Liegens wie Rückenschmerzen oder Dekubitus (Wundliegen) zu vermeiden. Komfortable Pflegebetten, Betttische, spezielle Matratzen, Lagerungshilfen sowie Patientenlifter unterstützen den Patienten und Pflegepersonen gleichermaßen im Alltag.

Pflegebetten

Pflegebetten sind mehr als nur ein Ort zum Schlafen

Zuhause ist da, wo das eigene Bett steht. Bei pflegebedürftigen Menschen, für die das Bett nicht nur ein Ort zum Schlafen, sondern auch zum Leben ist, muss ein Bett noch höheren Anforderungen gerecht werden. Dafür gibt es Pflegebetten. Sie sind belastbarer und stabiler und machen mit ihrer speziellen Konstruktion die Pflege im Bett möglich. Mit ihren praktischen Funktionen sorgen sie zudem für den Komfort und das Wohlbefinden des Patienten.

Pflegebetten Zubehör

Pflegematratzen und Betttische

Pflegematratzen und spezielle Betttische passend zu Ihrem Pflegebett.

Lagerungshilfen

Druckentlastung und bequemes Liegen

Lagerungshilfen helfen, den pflegebedürftigen Patienten im Alltag korrekt zu lagern und den Druck an seinen gefährdeten Körperstellen zu entlasten. Neben der bequemen Liegeposition wird die positive Körperwahrnehmung des Patienten gefördert und dem gefürchteten Wundliegen vorgebeugt.

Patientenlifter

Patientenlifter für den schonenden und sicheren Transfer

Patientenlifter unterstützen Pflegekräfte und pflegenden Angehörige bei der Lagerung, der Umbettung und der Umsetzung des Patienten. Sie reduzieren die körperliche Belastung der Pflegeperson und sorgen bei dem Patienten für ein sicheres Gefühl während der Bewegung.

Sie haben noch Fragen?

Unsere Berater stehen

Ihnen gerne von Montag bis Freitag von 8:00 – 17:00 zur Verfügung:


SMB – unser Service
Beratung

Telefon 02263 806-333
E-Mail beratung@smb-online.de